Liebe Studierende an der Beuth Hochschule für Technik Berlin,

seit 2006 organisiert das Sprachenkompetenzteam des Fachbereichs I den erfolgreichen Sprachwettbewerb "Beuth-Sprachenpreis". Der Preis ist Studierenden aller Beuth Studiengänge offen und wird 2020 für einen Beitrag in englischer Sprache zum Thema

"The World after Corona - how the world will be affected politically, economically, socially, technologically and environmentally"

verliehen. Der Sprachenpreis gibt Ihnen als sprachbegabte Studierende die Gelegenheit,

  • Ihre Sprachkompetenz im Wettbewerb mit anderen unter Beweis zu stellen,
  • sich mit einem aktuellen, gesellschaftlich, wirtschaftlich und technologisch relevanten Thema auseinanderzusetzen
  • Ihrem Lebenslauf eine Auszeichnung hinzuzufügen, die beim potentiellen Arbeitgeber gewiss Eindruck hinterlassen wird,
  • sich im Falle einer Platzierung über einen attraktiven Geldpreis zu freuen.

Mehr Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden Sie hier. Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitglieder des Sprachenkompetenzteams zu ihren Online-Sprechstunden oder per E-Mail zur Verfügung.

 

Zum Sprachenkompetenzteam im FB I gehören:

Das hauptberufliche Team arbeitet eng mit einer Vielzahl von freiberuflichen Lehrbeauftragten für Englisch und weiteren Fremdsprachen zusammen (siehe bitte https://www.beuth-hochschule.de/30) .