Schulstoff in Mathematik, Physik, Chemie und Biologie wiederholen und festigen. Digitales Lernen lernen.
Für Interessent*innen aller Fachrichtungen, auch Schüler*innen

Sie möchten vor dem Studium Ihr Schulwissen auffrischen oder Wissenslücken auffüllen in Mathe, Physik, Biologie oder Chemie? Sich auf digitale Techniken im Studium vorbereiten? Dann sind Sie bei den Brückenkursen unserer Hochschule genau richtig.

 

Die Mathematik-Kurse richten sich an Interessierte aller Fachrichtungen, besonders in naturwissenschaftlichen oder technischen Studiengängen.

Die Brückenkurse in Physik, Chemie und Biologie sind besonders für Interessent*innen mit diesen oder vergleichbaren Fächern im Nebenfach.

Digitale Lehre wird zunehmend selbstverständlich. Sie erhalten wichtige Informationen zum digitalen Lernen in einer Einführungseinheit.

Die nächsten Termine 2021:

Digitales Lernen: 31.08. um 9-12 Uhr
Mathematik: 01.-03.09. und 06.-10.09. jeweils 9-12:30 Uhr
Digitales Lernen: 13.09. um 9-12 Uhr
Chemie: 13.-17.09. jeweils N.N. Uhr
Digitales Lernen: 20.09. um 9-12 Uhr
Physik: 20.-24.09. jeweils N.N. Uhr
Biologie: 27.-29.09. jeweils 10-13 Uhr.

Diese Kurse werden online angeboten und evtl. zum Teil in Präsenz. Die Anteile sind noch nicht genau planbar und werden im Juli festgelegt. Die Einführungen in digitales Lernen finden ausschließlich online statt und dienen insbesondere vorbereitend für die anderen Kurse. Als technische Voraussetzung benötigen Sie eine stabile Internetverbindung, eine Audioausgabe und einen Browser, vorzugsweise Edge oder Chrome. Firefox wird weniger empfohlen.

Die technische Durchführung der Brückenkurse hängt von der Anzahl Teilnehmer*innen ab und wird nach Eingang aller Anmeldungen geplant. Die Information darüber erfolgt rechtzeitig vorher per Mail.

Zur Anmeldung