Wichtige Mitteilung:

Unsere Teilzeit-Qualifizierung steht Ihnen zum Schutz vor Corona als komplettes E-Learning-Angebot zur Verfügung. Der Einstieg in die laufenden Kurse ist weiterhin fortlaufend möglich!
Bei Fragen zum Programm erreichen Sie uns am besten per E-Mail unter: iqnw(at)beuth-hochschule.de
Schreiben Sie uns gerne mit Ihrem Anliegen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Unser Kursangebot im Überblick

Wir erstellen mit Ihnen Ihren individuellen Qualifizierungsplan. Jedes Jahr starten die neuen Kurse im Februar sowie im Juni. Sie können jedoch auch im laufenden Durchgang einsteigen. Für das gesamte Programm ist die Teilnahme für Sie kostenlos!

Die Kurz-Variante BeuthBonus+ RAPID (Dauer 3 Monate) umfasst die Teilnahme an unserem Kursangebot zu Berufliche Zielfindung & Bewerbung, Sprache und Management-Kompetenz. Die längere Variante BeuthBonus+ FLEX (Dauer ca. 8 bis 9 Monate) umfasst neben den von BeuthBonus+ angebotenen Workshops und Coachings ein zusätzliches Fachmodul.


Berufliche Zielfindung & Bewerbung

In diesem Kurs bereiten Sie sich zielgerichtet auf Ihre weitere Karriereplanung vor: Werden Sie sich Ihrer Stärken bewusst und überzeugen Sie künftige Arbeitgeber*innen mit Ihrem Können und selbstbewussten Austreten.

  • die eigene berufliche Lebenserfahrung reflektieren und hinterfragen
  • sich der persönlichen Wünsche und Ziele klarer bewusst werden 
  • Strategien zum Umgang mit Misserfolgen
  • die eigene Selbst- und Fremdwahrnehmung verbessern und Selbstbewusstsein aufbauen


Zeitumfang: 2 Workshops à 6 Stunden

Vom Anschreiben bis zum Assessment Center: Wir bereiten Sie in Workshops und Einzelcoachings auf alle Schritte im Bewerbungsverfahren optimal vor!

Workshops:

  • Einführung in den deutschen Arbeitsmarkt und ins Arbeitsrecht
  • Bewerbungsstrategien und -unterlagen erstellen
  • die eigenen Kompetenzen bilanzieren und präsentieren
  • Vorstellungsgespräche erfolgreich vorbereiten und durchführen


Einzelcoachings:

  • Unterstützung bei der Erstellung Ihres persönlichen Bewerberprofils
  • Anleitung zur Stellenrecherche und zum Finden passender Stellenanzeigen
  • Beratung bei der beruflichen Orientierung und bei einzelnen Bewerbungen


Zeitumfang: 4 Gruppencoachings (à 5 Stunden) + individuelle Einzelcoaching-Termine (insgesamt ca. 5 Stunden pro Person)

Durch das Abbilden Ihrer Fähigkeiten in sozialen Medien können Sie Personalverantwortliche oder Recruiter*innen gezielt auf sich aufmerksam machen. Wir helfen Ihnen bei der Erstellung einer aussagekräftige Online-Reputation auf Basis Ihres schon ausgearbeiteten Profils.

  • Nutzung von Online-Diensten für die Jobsuche
  • Erstellen eines eigenen Profils bei Xing oder LinkedIn
  • Erkunden weiterer Möglichkeiten und Plattformen
  • Einführung in Datenschutz und Urheberrechte


Zeitumfang: 4 Workshops + individuelle Einzelcoaching-Termine

Feedback einer Teilnehmerin:

„Zur beruflichen Zielfindung habe ich viel gelernt und mehr Vertrauen in mich gewonnen. Ich habe vorher immer gesagt: ‚Ja, aber mein Deutsch… Ja, aber dies, ja, aber das…‘ Der Coach meinte dagegen: ‚Du bist so klug und findest immer Lösungen für Probleme, du bist sehr operativ, logisch und zahlenaffin.‘ Und da dachte ich mir, stimmt, ich habe noch nie so über meine Stärken nachgedacht.“

Marfisa D.

Sprache

In Gruppen und Einzelcoachings können Sie ihr Deutsch verbessern. Sie erlernen außerdem Methoden, wie Sie Ihre berufsbezogene Sprache eigenständig immer weiter optimieren.


Workshops:

  • fachliche Sprache für den Berufsalltag und Bewerbungsverfahren erweitern
  • Grammatik, Phonetik, Rechtschreibung und Wortschatz verbessern
  • Üben berufsbezogener Sprache im Gespräch mit anderen (z.B. Vorgesetzte, Kundin / Kunde etc.)


Einzelcoachings:

  • individuelle Analyse Ihrer Sprachkompetenzen
  • Festlegung Ihrer sprachlichen Ziele
  • Unterstützung bei Ihren individuellen berufssprachlichen Themen
  • Hilfe bei sprachlichen Fragen rund um Ihre Bewerbung


Zeitumfang: Wöchentliche Gruppencoachings (jeweils 1,5 Stunden) + individuelle Einzelcoaching-Termine (insgesamt ca. 4,5 Stunden pro Person)

Dieser Kurs bereitet Sie darauf vor, in jeder beruflichen Situation passende Texte zu verfassen. Sie erhalten außerdem wertvolle Tipps rund um Textaufbau, Sprachstil und Formulierungen.

  • Texttypen kennenlernen und meistern (z.B. E-Mails, Briefe, Anträge, Berichte, Protokolle)
  • zielgruppengerechtes Schreiben
  • Textaufbau und Textstruktur
  • den richtigen Sprachstil finden
  • Arbeitsorganisation


Zeitumfang: 2 Workshops à 3 Stunden

Ob Gespräch, Vortrag oder alltägliches Auftreten: In diesem Kurs üben Sie, sich im Beruf bestmöglich zu präsentieren. Außerdem lernen Sie, wie Sie Ihre Stimme und Sprache souverän einsetzen.

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung reflektieren und analysieren
  • Körpersprache, Stimme und Artikulation bewusst einsetzen
  • selbstsicheres Auftreten bei Vorstellungsgesprächen oder Präsentationen
  • Tipps bei Unsicherheiten

Zeitumfang: 3 Workshops à 6 Stunden

In diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen für eine konstruktive Zusammenarbeit in interkulturellen Teams.

  • Herausforderungen und Vorteile einer Zusammenarbeit in diversen Teams
  • Arbeits- und Gesprächskultur in Deutschland
  • Konfliktmanagement: Umgang mit Missverständnissen oder Rückschlägen
  • Ausgrenzung, Diskriminierung und Mobbing erkennen und verhindern

Zeitumfang: 3 Workshops à 4,5 Stunden

Feedback einer Teilnehmerin:

„Ich fand es toll, dass die Kurse interaktiv sind. So kommen interessante Gespräche zustande. Die Teilnehmenden kommen aus unterschiedlichen Ländern, haben verschiedene Abschlüsse und
Erfahrungen. Trotzdem hat es sehr gut funktioniert, untereinander zu kommunizieren und gemeinsam zu lernen.“

Nadezda Z.

Management-Kompetenz

Sie erhalten Unterstützung in der effizienten Organisation Ihres beruflichen und privaten Lebens. Die hier gelernten Methoden helfen bei der Stressbewältigung und der sinnvollen Einteilung von Aufgaben.

  • Umgang mit Zeit verbessern
  • Aufgaben priorisieren
  • Umgang mit Stress lernen


Zeitumfang: 2 Workshops à 4,5 Stunden

In diesem Kurs erhalten Sie einen Überblick über zukunftsweisende agile Methoden am Beispiel Projektmanagement. Mit praktischen Übungen verbessern Sie Ihre Führungskompetenzen und Ihr Verständnis für Gruppen-Prozesse.

  • Einführung in Begriffe, Methoden und Abläufe im modernen Projektmanagement
  • Vorstellung der Vorteile von agilen Methoden gegenüber dem „klassischen“ Projektmanagement 
  • Erklärung und praktische Anwendung des agilen Projektmanagements wie Scrum, Prototyping, Lego ...
  • Erlernen der Vorgehensweisen bei der gemeinsamen Erarbeitung von Projekten


Zeitumfang: 2 Workshops à 3 Stunden + Gruppenarbeit

Fachmodul

Zusätzlich zum Kursangebot von BeuthBonus+ können Sie ein Fachmodul besuchen. Das ist sinnvoll, wenn Sie Interesse haben, spezielle fachliche Qualifikationen zu erwerben, aufzufrischen oder zu vertiefen. Das bedeutet, dass Sie aus dem regulären Studienangebot der Beuth Hochschule ein Fachmodul aussuchen können. Dieses dürfen Sie als Teilnehmer*in bei BeuthBonus+ kostenfrei besuchen. Wir beraten Sie auch gerne persönlich, welches Fachmodul zu Ihnen passt.

Hier sehen Sie alle Studiengänge, die die Beuth Hochschule anbietet:
https://www.beuth-hochschule.de/studiengaenge


Entscheiden Sie selbst, welche Kurse Sie besuchen möchten:


 

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund ab. Daran arbeiten bundesweit Landesnetzwerke, die von Fachstellen zu migrationsspezifischen Schwerpunktthemen unterstützt werden. Das Programm wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Bundesagentur für Arbeit (BA).sind