Diese Seite befindet sich im Aufbau...

Wir sind derzeit dabei, hier unsere neue Webseite für Sie fertigzustellen: Die neue Webseite befindet sich zurzeit im Aufbau. Sie finden hier in Kürze noch weitere Informationen rund um BeuthBonus+.

Unseren bisherigen Internetauftritt mit vielen interessanten Informationen finden Sie weiterhin unter:
https://beuthbonus.beuth-hochschule.de


“BeuthBonus+” ist eine Teilzeit-Qualifizierung an der Beuth Hochschule für Technik Berlin. Das Programm richtet sich an zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker mit ausländischem Hochschulabschluss. Das Ziel ist es, den Teilnehmenden den Weg in den deutschen Arbeitsmarkt zu ebnen.

Verschiedene Kursangebote in Form von Einzel- und Gruppencoachings sowie Workshops bereiten die Teilnehmenden auf den Einstieg in hochqualifizierte Jobs in Deutschland vor. Für jeden Teilnehmenden wird ein individueller Qualifizierungsplan erstellt, der sich nach den persönlichen Wünschen und Kenntnissen richtet.

Hier Infoflyer downloaden:

Die Weiterbildung BeuthBonus+ gehört zum Angebot des Fernstudieninstituts der Beuth Hochschule für Technik Berlin. Da das Programm durch Fördergelder finanziert wird, ist die Teilnahme kostenlos.

BeuthBonus+ ist Teil des Netzwerks "Integration durch Qualifizierung" (IQ).
Das IQ Landesnetzwerk Berlin wird koordiniert durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales.

 

 


Zielgruppe: Für wen ist das Programm geeignet?

  • Suchen Sie einen Arbeitsplatz in Deutschland, der Ihrem Studienabschluss und Ihrer beruflichen Erfahrung entspricht?
  • Möchten Sie weitere sprachliche oder fachliche Kenntnisse erwerben, um Ihre Jobchancen zu erhöhen?
  • Oder benötigen Sie Unterstützung bei der beruflichen Orientierung sowie Bewerbung?


Dann sind Sie bei uns richtig! Wir begleiten Sie Schritt für Schritt auf dem Weg zu Ihrem beruflichen Erfolg. Mit einem individuell für Sie erstellten Qualifizierungsplan und unserem umfangreichen Kursangebot erhalten Sie genau die Unterstützung, die Sie benötigen. Mit Abschluss der Teilzeit-Qualifizierung haben Sie eine perfekte Bewerbungsmappe, eine überzeugende Online-Reputation und ein Teilnahme-Zertifikat als Nachweis für erworbene Kompetenzen. Damit können Sie gegenüber potentiellen Arbeitgebern richtig punkten!

Teilnahme-Voraussetzungen
- Hochschulabschluss aus dem Ausland
- Deutschkenntnisse ab B2-Niveau
- Wohnsitz in Berlin und gültige Krankenversicherung
- aktive Teilnahme und große Motivation, Neues zu lernen – selbstständig oder in der Gruppe


 

Das sagen unsere Teilnehmenden …

Nadezda Zubkova, zugewanderte Ingenieurin aus der Russischen Föderation

„Ich fand es toll, dass die Kurse interaktiv sind. So kommen interessante Gespräche zustande. Die Teilnehmenden kommen aus unterschiedlichen Ländern, haben verschiedene Abschlüsse und Erfahrungen. Trotzdem hat es sehr gut funktioniert, untereinander zu kommunizieren und gemeinsam zu lernen.“

 

 

Feedback der Teilnehmerin Nadezda Zubkova
Foto: Portal „Anerkennung in Deutschland“ BIBB: Robert Funke

Stellen Sie sich Ihren persönlichen Kursplan zusammen!

Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir Ihren ganz persönlichen Qualifizierungsplan. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, genau die Kurse auszuwählen, die Sie benötigen, um die gewünschten fachlichen, sprachlichen und/oder methodischen Kompetenzen zu erweitern. Sie entscheiden selbst, was Sie lernen möchten. Das Kursangebot umfasst beispielsweise Bewerbungscoachings, Sprachcoachings (wie berufsbezogenes Deutsch) oder Workshops zu interkultureller Kommunikation.

Dabei profitieren Sie von der innovativen Lernmethode „Blended Learning“: Unser Kursangebot vereint Präsenzveranstaltungen und bequemes Onlinelernen (z.B. dank Moodle und Webinaren).

Wählen Sie aus verschiedenen Coaching- Themen (Einzel- und Gruppencoachings) sowie Workshops aus! 


Dauer: Sie entscheiden wie viel Zeit Sie investieren!

Generell stehen Ihnen bei BeuthBonus+ zwei verschiedene Laufzeiten zur Auswahl: RAPID oder FLEX

  • RAPID: 3 Monate: Teilnahme am gewünschten Kursangebot von BeuthBonus+ zu Berufliche Zielfindung & Bewerbung, Sprache und Management-Kompetenz
  • FLEX: ca. 8 bis 9 Monate = umfasst neben der Teilnahme am Kursangebot von BeuthBonus+ ein zusätzliches Fachmodul. Das heißt, die Teilnehmenden können zusätzlich kostenfrei ein Fachseminar aus dem regulären Studienangebot der Beuth Hochschule besuchen.

 

 


Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund ab. Daran arbeiten bundesweit Landesnetzwerke, die von Fachstellen zu migrationsspezifischen Schwerpunktthemen unterstützt werden. Das Programm wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Bundesagentur für Arbeit (BA).sind


BeuthBonus+ in den Social Media – vernetzen Sie sich mit uns!