Siloentleerung und -befüllung

Die Partikelwechselwirkung in Silos beim Befüllen und Entleeren von Schüttgut ist eine komplexe Simulationsaufgabe, die nur mit expliziten Zeitintegrationsverfahren lösbar ist. In dem nebenstehenden Beispiel konnte die Ursache für Entmischungen erkannt werden. Diese war bei schräger Einführung stärker als bei senkrecher Befüllung.