Refugees welcome!
Das Vier-Stufen-Programm

 

Mit unserem Vier-Stufen-Programm befähigen wir studierwillige und studierfähige Geflüchtete zur Aufnahme eines regulären Fachstudiums. Darüber hinaus bieten wir einen wir unserer Teilnehmenden eine Gemeinschaft  und Zugehörigkeit.

Als Gasthörer und Gasthörerinnen können die Teilnehmenden bereits qualifizierte Leistungsnachweise erbringen und bis zu 10 ETCS erzielen. Für die Teilnahme an den Stufen 1 bis 3 reicht das Sprachniveau B2. Zur Aufnahme des Fachstudiums in Stufe 4 ist C1-Hochschule notwendig.

Nach einer Informationsveranstaltung werden in spezifischen Lehrveranstaltungen des Studiums generale die deutsche Kultur sowie problemorientierte Lernformen behandelt.

In einer Orientierungseinheit werden technisch-naturwissenschaftliche Querschnittsthemen diskutiert, die für alle Studienfächer an unserer Hochschule relevant sind. Wichtig ist uns dabei auch die Vermittlung von Fachbegriffen in deutscher Sprache.

Studentische Mentorinnen und Mentoren begleiten die Teilnehmenden und stehen für sowohl in den Lerngruppen als auch für organisatorische Fragen und im Begleitprogramm mit Rat und Tat zur Seite.

Begleitende außeruniversitäre Aktivitäten ergänzen das Programm und bieten die Möglichkeit der Vernetzung und gesellschaftlichen Teilhabe. Dazu dient auch unser Alumni-Programm.

 

!!! Ab Wintersemester 2018 findet kein Vier-Stufen-Programm statt !!!