Prof. Dr. Frank Haußer

Frank Haußer ist seit 2007 Professor für Angewandte Mathematik an der BeuthHS. Sein Hauptinteresse gilt der mathematischen Modellierung realer Probleme. Inhaltliche Schwerpunkte sind mathematische Methoden der digitalen Bildverarbeitung und des maschinellen Lernens. Dementsprechend sind seine Forschungsprojekte in den Bereichen (medizinische) Bildverarbeitung und KI angesiedelt (QMROCT, BECRF, KInsekt).


Prof. Dr. Ingeborg Beckers

Ingeborg Beckers ist Physikerin und seit 2005 Professorin für Medizinphysik an der Beuth Hochschule für Technik Berlin. Ihr Schwerpunkt liegt in der Optik und der Bildgebung & -analyse. Dies umfasst sowohl Entwicklungen mikroskopischer Verfahren (EDF-Mic, Holo-Mic) und im Bereich optischer Kohärenztomographie (QM-ROCT, BeCRF) für die medizinische Forschung - aber auch günstiger vor allem reparierbarer Anwendungen, wie bspw. eines Vitalparametermonitoring-Systems für den Einsatz in Krisen- & strukturschwachen Gebieten (remo²hbo) und aktuell die Entwicklung eines KI-basierten Multisensorystems für das Insektenmonitoring (KInsekt)). In diesem Zusammenhang spielen Initiativen für den Austausch mit Citizen Scientists eine zunehmende Rolle. Bei der Mehrheit ihrer Projekte kommen künstliche Neuronale Netze für die Bildanalyse zum Einsatz. In deren Anwendung und Anpassung an individuelle, angewandte Fragestellungen liegt ihr besonderes Interesse.
Internationale Kooperation pflegt sie aktuell mit dem Studiengang 'Physik' vom Collage of New Jersey (TCNJ) in den USA und dem Studiengang 'Biomedizinische Technik' der Kirgisisch Technischen Universität (KSTU) in Kirgisien.


Danja Brandt, M.Sc.

WIssenschaftliche Mitarbeiterin ---


Martin Tschaikner, M. Eng

 Wissenschaftlicher Mitarbeiter ---


Theodor Chiaburu, B.Sc.

Studentischer Mitarbeiter ---


Yasmin Grosenick, B. Cand.

Studentische Mitarbeiterin


Roman Süsin, B. Cand.

Studentischer Mitarbeiter


Henning Schmidt, B.Eng.

 Studentischer Mitarbeiter