Beuth Hochschule für Technik Berlin

OptiMap
 

 

Willkommen...


Das Projekt OptiMap ist ein Forschungsprojekt, das mit vier Forschungsassistenten/innen besetzt und im Zeitraum 11.04.2014 bis 31.08.2015 angesiedelt ist. Es beschäftigt sich mit der Darstellung von Karten auf mobilen Geräten, wie Smartphones und Tablets, unter Berücksichtigung der kartographischen Regeln und neuester Technologien. Gefördert wird das Projekt durch den Sozialfonds der Europäischen Union (ESF) und die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung Berlin. Projektpartner ist das Unternehmen komoot, welches seine Kartenanwendung für die Forschung zur Verfügung stellt.

02999 Besuche02999 Besuche02999 Besuche02999 Besuche02999 Besuche
Stand: 22.04.15