Unter dem Motto „Wissenschaft & Science-Fiction – Neues aus der Starfleet Academy Twobridges“ hielt der studierte Elektrotechniker und promovierte Systemtheoretiker Dr. Hubert Zitt von der Hochschule Kaiserslautern (Campus Zweibrücken) folgende intergalaktische Vorlesungen zu den Themen Star Trek, Star Wars und Science-Fiction.

  • 24.06.2011     Energie- und Antriebstechnik bei Star Trek (in der Beuth Hochschule)
                          
  • 24.06.2011     Durchleuchtung der Nachlässigkeiten bei Star Trek (in der Beuth Hochschule)

  • 24.11.2011     Die Technik des Beamens bei Star Trek (in der Beuth Hochschule)

  • 08.11.2012     Zeitreisen und temporale Logik (in der FU Berlin)

  • 21.11.2013     Technische Visionen bei Star Trek (in der FU Berlin)

  • 27.11.2014     Bereit zum Beamen! (in der Beuth Hochschule)

  • 05.11.2016     50 Jahre Star Trek – Wie die TV-Serie seit 1966 die Welt verändert hat (in der Beuth Hochschule)

  • 01.12.2017     Künstliche Intelligenz und Science-Fiction (in der Beuth Hochschule)

  • 09.11.2018     Die Macht – mystische Kraft bei Star Wars und der Jediismus (in der Beuth Hochschule)

  • 08.11.2019     Science und Fiction im Zeitalter der Mondlandungen (in der Beuth Hochschule)

  • 27.11.2020     Ausfall wg. der Corona-Problematik