Beuth meets MacGyver 2019 - Aktuell

Motto 2019: „Oops, wo ist mein Handy?“

  • Wer kennt das nicht: Das Handy ist mal wieder weg.
  • Niemand weiß, wo es ist und … dummerweise stummgeschaltet.
  • Das ist wieder eine Aufgabe für MacGyver!

Aufgabenstellung 2019

  • Das eigene Handy liegt – für die Zuschauer nicht sichtbar – innerhalb eines Kastens, der sich auf der Spielfläche befindet (siehe Skizze).
  • Das Handy ist stummgeschaltet, die Vibration darf eingeschaltet sein.
  • Der Start wird durch einen Anruf nach Freigabe durch die Jury ausgelöst.
  • Finde eine Lösung, welche das Handy für die Zuschauer auf beliebige Weise bemerkbar macht.
  • Der Vibrationsalarm alleine ist als Lösung zum Bemerkbarmachen nicht zulässig.
  • Alle Bestandteile der Lösung müssen sich beim Start innerhalb der Spielfläche befinden.
  • Bei Fragen, Zweifeln und Unsicherheiten bitte Kontakt aufnehmen über: macgyver(at)beuth-hochschule.de
  • Alle Maße sind der Skizze zu entnehmen.

Spielregeln 2019

  • Alle Bestandteile der Lösung müssen vom teilnehmenden Team selbstständig erstellt, zum Termin mitgebracht und vorgeführt werden.
  • Jedes Team bringt ein eigenes Handy mit.
  • Die Lösung inkl. Handy muss innerhalb von 2 min aufgebaut und startbereit sein.
  • Die Lösung muss nach dem Start selbstständig ablaufen und innerhalb von max. 3 min abgeschlossen sein.
  • Die Lösung kann mechanisch bewegte Elemente enthalten.
  • Fertige Komplettlösungen (z.B. Spielzeug, zweites Handy auf der Spielfläche) sind nicht zulässig.
  • Der Vorgang muss wiederholbar sein, d.h. die Lösung inkl. Handy muss innerhalb von 2 min wieder startbereit sein.
  • Nicht erlaubt sind aus Sicherheitsgründen motorbetriebene Flugobjekte, Pyrotechnik, Flüssigkeiten und giftige, ätzende oder sonstige gefährliche Substanzen oder Techniken.

 

Termine 2019 und Kontakt

  • Den Anmeldevordruck zur Teilnahme findet man ab sofort hier: Download Anmeldevordruck
  • Es werden maximal nur 20 Teams zugelassen. Daher empfiehlt sich eine zeitnahe Anmeldung.
  • Bis zum 11.11.2019 müssen Bilder bzw. Skizzen der Lösung per eMail an macgyvwer(at)beuth-hochschule.de eingereicht werden.
  • Die Präsentation der Lösung vor Publikum durch das angemeldete Team erfolgt im Ingeborg-Meising-Saal im Rahmen des Hochschultages am Mittwoch 20.11.2019 ab 14:00 Uhr.
  • Rückfragen zur Abgabe und zum Wettbewerb können jederzeit gestellt werden unter macgyvwer(at)beuth-hochschule.de

 

Sponsoren und Unterstützer 2019

Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung des Wettbewerbs.