Beuth Hochschule für Technik Berlin

Möglichmachertag
 

Mit freundlicher Unterstützung von

16.10.2016

Exkursionsziele 2016

Olympiastadion © Beuth Hochschule für Technik
Vattenfall © Stefan Müller
ALEXA © VollwertBIT-Eigenes Werk CC BY-SA 3.0
Sony-Center © DecemberGirl/PIXELIO
Daimler Areal © Vincent Mosch
IG-Metall-Haus © IG-Metall
Bundespressekonferenz © Ansgar Koreng CC BY-SA 3.0 DE
VELODROM © velomax berlin Hallenbetriebs GmbH
Home>Exkursionsziele

30.06.2017

Hier informieren wir euch, sobald die Exkursionsziele 2017 feststehen.

 

 

15.09.2016

EXKURSIONSZIELE 2016

 

Die Exkursionsziele sind (170 Exkursionsplätze):

 

- Postverteilzentrum (15 Plätze)

 

- Olympiastadion Berlin (15 Plätze) - AUSGEBUCHT, nicht mehr buchbar.

 

- Kraftwerk Vattenfall (20 Plätze)

 

- ShoppingCenter ALEXA (20 Plätze)

 

- Sony Center (Potsdamer Platz) (15 Plätze) - AUSGEBUCHT, nicht mehr buchbar.

 

- Daimler Areal (Potsdamer Platz) (15 Plätze) - AUSGEBUCHT - nicht mehr buchbar.

 

- Haus des Deutschen Metallarbeiterverbandes (IG-Metall-Haus) (25 Plätze)

 

- Haus der Bundespressekonferenz (20 Plätze)

 

- Veranstaltungshalle Velodrom (Entertaining Berlin) (25 Plätze)

 

Ihr werdet mit Bussen vom Campus Beuth Hochschule, Foyer Haus Grashof, zu den Objekten gefahren und erhaltet dort eine Führung durch die jeweiligen Objektverantwortlichen.

Einblicke hinter die Kulissen der Immobilien, in Technikzentralen und architektonische Besonderheiten sind garantiert.

Start: 10:30 Uhr am Foyer des Hauses Grashof

Anmeldungen sind unter https://projekt.beuth-hochschule.de/mmt/anmeldung erforderlich.

Nur TeilnehmerInnen mit Anmeldebestätigung haben ein Anrecht auf die jeweilige Exkursionsteilnahme.

Die Teilnahme ist entsprechend der Plätze-Angaben begrenzt.

Stand: 30.06.17Seite ausdrucken Zum Seitenanfang