Projektleitung: 

Prof. Dr. Matthias Schmidt

 

Projektmitarbeiter: 

Martin Kunze