Beuth Hochschule für Technik Berlin

Innovative IT-gestützte Lehre an und aus der Beuth
 
Home>Personen

Prof. Dr. Ilona Buchem

FB I Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften

Prof. Dr. Ilona Buchem ist Gastprofessorin für Digitale Medien und Diversität an der Beuth Hochschule für Technik Berlin, Fachbereich I Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften. [Link: http://prof.beuth-hochschule.de/buchem]

Ihre Lehre und Forschung umfassen drei Bereiche - Mediendidaktik, Mediensoziologie und Medienökonomie - mit dem Schwerpunkt Digitale Medien. Einen besonderen Fokus bildet dabei die Diversität, u.a. menschliche und mediale Diversität in digitalen Kulturen. Als Wissenschaftlerin forscht und publiziert sie zu Themen rund um die Digitalisierung in Bildung, Forschung und Wirtschaft, u.a. Design von digitalen Lernangeboten (E-Learning), Zusammenarbeit in digitalen Arbeitsumgebungen (E-Collaboration) sowie entstehenden Kommunikationsformen in digitalen Welten (E-Communication). Als Projektleiterin von mehreren Forschungs- und Entwicklungsprojekten arbeitet sie an innovativen, digitalen Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen, u.a. Internationalisierung in der Rekrutierung von Arbeitskräften (z.B. das Projekt "Credit Points"), gesundes Altern (z.B. das Projekt "fMOOC") und Kompetenzmanagement (u.a. das Projekt “BeuthBadges”). Ilona Buchem ist Mitglied in der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW), im European Distance and E-Learning Network (EDEN) und im European Network of ePortfolio Experts & Practitioners (EUROPORTFOLIO). 

Prof. Dr.-Ing. Stefan Edlich

FB VI Informatik und Medien, Software-Engineering für Multimedia- / Hypermedia-Produkte. Lehrtätigkeit in Studiengängen der Virtuellen Fachhochschule.

Homepage: http://prof.beuth-hochschule.de/edlich/

Teacher of the Year vgl. Youtube-Interview.

Prof. Dr. phil. Anne König

FB I Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften

Prof. Dr. Anne König lehrt seit 2000 im Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre für die Druck- und Medienbranche. Neben ihrer Qualifikation als Druckingenieurin (Dipl.-FH) verfügt sie über einen Abschluss als Diplompädagogin und promovierte an der Universtität Stuttgart zu selbstgesteuertem Lernen in Kleinbetrieben.

Gesamtprojektleiterin Forschungsverbund Mediencommunity 2.0 - Aufbau eines Weiterbildungsportals für die Druck- und Medienbranche. Laufzeit 2008-2011, Förderung BMBF Neue Medien in der beruflichen Bildung. Vgl. www.mediencommunity.de.

Teilprojektleitung Forschungsverbund Web 2.0-gestützte Fortbildung in der Verbraucherberatung. Laufzeit 2011-2014, Förderung BMBF Neue Medien in der beruflichen Bildung. Vgl. www.beratungskraefte-wissen-mehr.de

Leiterin der Ausbildungskommission für den Studiengang Betriebswirtschaftslehre Digitale Wirtschaft mit Start WiSe 15/16.

Prof. Dr. Agathe Merceron

Prof. Dr. Agathe Merceron lehrt am FB VI Informatik und Medien im Themenbereich Programmierung. Ihr aktuelles Forschungsgebiet liegt in der Auswertung von Nutzerdaten in Lernraummanagementsystemen.

Aktuelles Projekt: 

Prof. Dr. Florian Schindler

Prof. Dr. Florian Schindler leitet das Fernstudieninstitut der Beuth Hochschule und entwickelt neue onlinegestützte Weiterbildungs- und Studienformate.

Prof. Dr. Hans Schmitz

Prof. Dr. Hans Schmitz lehrt am FB I Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften im Schwerpunkt Controlling. Er ist Studienfachberater im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Online und lehrt in diesem Studiengang. Seine Forschungsgebiete liegen in der IT-gestützten Lehre.

Prof. Dr. Robert Strzebkowski

Prof. Dr. Robert Strzebkowski lehrt Hypermedia und Autorensysteme am FB VI Informatik und Medien. Seine Forschungsinteressen sind multimedial unterstützte Lehr-Lernsettings.

 

Stand: 25.09.14Seite ausdrucken Zum Seitenanfang