Beuth Hochschule für Technik Berlin

Digitale Zukunft
 

Das Projekt "Digitale Zukunft"

Home>Das Projekt

Informationen zum Projekt

Das Projekt "Digitale Zukunft"

"Studiere Zukunft - Digitale Zukunft" - so lautet das Leitmotiv des Projektes zur Digitalisierung der Lehre an der Beuth Hochschule für Technik Berlin. Das Projekt ist ein der Gewinnerprojekte im bundesweiten Strategiewettbewerb "Hochschulbildung und Digitalisierung" vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft  und der Heinz Nixdorf Stiftung. 

Im Projekt "Digitale Zukunft" werden in 2,5 Jahren (März 2015 bis Juli 2017) alle acht Fachbereiche nach und nach in der Entwicklung von Strategien zum Einsatz digitaler Medien in der Lehre unterstützt (vgl. Umsetzung).

In jedem Fachbereich koordiniert ein bzw. eine Digitalisierungsbeauftragte mit Hilfe studentischer Hilfskräfte die gemeinsame Strategieentwicklung, mit dem Ziel, einen gewinnbringenden Einsatz von Medien in der Lehre für die nächsten Jahre zu planen (vgl. Digitalisierungsbeauftragte). Die Ergebnisse, d.h. Digitalisierungsstrategien in jedem der acht Fachbereiche, werden in den Zielvereinbarungen mit der Hochschulleitung verankert.

Parallel zur Strategieentwicklung in den Fachbereichen und auf der Hochschulebene finden die Begleitforschung in Kooperation mit der HU Berlin, Arbeitsgruppe Design-Based Research (vgl. Begleitforschung) sowie Fortbildungsangebote für Lehrende der Beuth Hochschule zum Einsatz von digitalen Medien in der Lehre in Zusammenarbeit mit dem Berliner Zentrum für Hochschullehre, BZHL (vgl. Fortbildungsreihe) statt.

Das Projekt „Digitale Zukunft“ möchte allen Statusgruppen - Professorinnen und Professoren, Lehrbeauftragte, Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie Mitarbeitende in der Verwaltung – eine Möglichkeit geben, sich an der Entwicklung von Digitalisierungsstrategien aktiv zu beteiligen. 

Es geht um unsere Zukunft – machen Sie mit! 

  

Das Projekt "Digitale Zukunft" in der Presse

Artikel in der Beuth Presse, Oktober 2016
00803 Besuche00803 Besuche00803 Besuche00803 Besuche00803 Besuche
Stand: 20.02.17Seite ausdrucken Zum Seitenanfang