Beuth Hochschule für Technik Berlin

Data Science
 

Arbeitskreis Data Science an der Beuth Hochschule

====================================================

Bewerben Sie sich jetzt: Zum Wintersemester startet an der Beuth-HS der englischsprachige Studiengang Master Data Science.

Apply now: In Winterterm 2017 Beuth University of Applied Sciences starts a Data Science Master in English Language.

====================================================

Komplexe Unternehmensentscheidungen werden häufig durch nachvollziehbare Datenanalysen unterstützt. Professorinnen und Professoren der Fachbereiche „Mathematik“ und „Informatik und Medien“ arbeiten mit Studierenden und Industriepartnern am Zukunftsthema „Data Science“.

Angeheizt durch den aktuellen Hype fragen sich immer mehr Unternehmen auch am Standort Deutschland: Wie können auch wir vom Thema „Big Data“ profitieren?

Die Beantwortung dieser Frage ist nicht leicht. Grundsätzlich geht es um die Identifikation von Wertschöpfungsprozessen, die mittels exklusiver Informationen aus Daten optimiert werden können. Ein Beispiel ist  der Markenschutz aus dem Web: Wer benutzt widrig meine Marke? Das Unternehmen erhält nach der Datenanalyse eine geordnete und möglichst vollständige Liste und kann gezielt für die „schlimmsten“ Fälle rechtliche Schritte einleiten. Ein anderes Beispiel ist das Supply Chain Management. Unternehmen können derzeit nicht immer vorhersehen, welche Partner in der Lieferkette demnächst ausfallen könnten. Zusätzliche Signale –  aus dem Web, aus News, aus Berichten – können die Entscheidungen des Supply Chain Managements so unterstützen, dass das Unternehmen vor seinen Mitbewerbern reagieren und ein anderes Unternehmen für die Zusammenarbeit gewinnen kann.

Der "Arbeitskreis Data Science"  bündelt die Aktivitäten an der Beuth Hochschule. Dazu gehören Lehrveranstaltungen und besonders ausgezeichnete Forschungsvorhaben, wie das BMBF geförderte "Berlin Big Data Center" oder BMWi Projekte im "Programm Smart Data".

 

Stand: 30.05.17