Beuth Hochschule für Technik Berlin

Data Science
 
Home>Forschung

Forschung im Bereich "Data Science" an der Beuth Hochschule

Das Forschungszentrum Data Science an der Beuth-Hochschule führt praxisrelevante Grundlagenforschung und angewandte Forschung in öffentlich geförderten Projekten und Projekten mit Industriepartnern durch.

Praxis-relevante Grundlagenforschung hat einen Forschungshorizont von ca. 36-60 Monaten und betrachtet grundsätzliche und oft risikoreiche Forschungsfragestellungen. 

Angewandte Forschung überführt und perfektioniert Grundlagen in ausgesuchten Szenarien. Die typische Projektdauer ist ca. 12-18 Monate. Ein Beispiel für solche Projekte ist die Zusammenarbeit von Studierenden mit Unternehmen in der Lehrveranstaltung Enterprise Data Management. Studierende erarbeiten in dem Kurs und in anschliessenden Masterarbeiten mit Unternehmen wie Zalando, Springer Science+ Business Media oder HERE (vormals NOKIA HERE) prototypische Lösungen für Real-World Probleme im Bereich Suche und Data Mining.

 

Stand: 30.08.17Seite ausdrucken Zum Seitenanfang