Beuth Hochschule für Technik Berlin

Berliner Wettbewerb in mathematischer Modellierung
 
Home

Berliner Wettbewerb in mathematischer Modellierung (BWMM)

 

Der zweite Berliner Wettbewerb in mathematischer Modellierung findet an dem Wochende

12. - 14. November 2010             statt. 

Wer kann teilnehmen?

  • Teams von 3-5 Personen, die alle Studierende (Bachelor, Master oder Diplom) an einer der Berliner Hochschulen sind.

Um was geht es ?

  • Der Ablauf in Kürze: Am Freitag morgen werden zwei Aufgabenstellungen auf der Webseite veröffentlicht. Sie bearbeiten eine der beiden Aufgaben und senden am Montag früh ihre Lösung in Form eines Berichtes ein. Die besten Lösungen werden prämiert (Geld- und Sachpreise). Zur Teilnahme muss das Team angemeldet sein.
  • Verbringen Sie ein spannendes Wochenende mit der Lösung eines anwendungsorientierten Problems. Wir formulieren eine interessante Problemstellung. Sie bringen in einem Team Fähigkeiten in mathematischer Modellierung, Kenntnisse in analytischen und numerischen mathematischen Methoden, Erfahrung in computergestützter Auswertung, etc. und natürlich viel Kreativität zusammen, um uns von Ihrem Lösungsansatz zu überzeugen. Es gibt nicht eine richtige Lösung -- es gibt hoffentlich viele interressante Lösungsansätze. Die besten eingereichten Lösungen werden prämiert.
  • Der Wettbewerb fand 2008 -- dem Jahr der Mathematik  -- zum ersten Mal statt. Wir wollen mit diesem Wettbewerb die Fähigkeit von Studierenden, komplexe Problemstellungen zu verstehen und kreativ zu bearbeiten und ihre Lösungsansätze kompakt und übersichtlich darzustellen, in den Mittelpunkt rücken.  Es sind nur Teams und keine Einzelpersonen teilnahmeberechtigt; daher werden in dem Wettbewerb auch die Teamkompetenzen auf die Probe gestellt. Und natürlich sollte der Spaß an der gemeinsamen Arbeit an einem interessanten Problem, die Entdeckungsfreude und die Freude daran, sich gegenseitig unterschiedliche Ideen nahezubringen, nicht zu kurz kommen.
  • Also: 
    • Stellen Sie ein Team zusammen
    • Mieten Sie sich für ein Wochenende in eine Wohnung mit Breitbandanschluß, einigen PCs und ausreichenden Essensvorräten etc. ein, oder belagern Sie für ein Wochenende die Bibliothek Ihres Institutes, oder ...
    • Recherchieren, diskutieren, modellieren, lesen, rechnen, programmieren, schreiben Sie: fokussiert auf die Lösung einer Problemstellung

Wer organisiert den Wettbewerb?

  • Der Fachbereich Mathematik der Beuth-Hochschule Berlin. Ansprechpersonen sind Prof. Yury Luchko und Prof. Frank Haußer (luchko(at)beuth-hochschule.de, hausser(at)beuth-hochschule.de)

Wie kann man sich anmelden?

Weitere Informationen?

  • Weitere Einzelheiten zur Registrierung, zum Ablauf des Wettbewerbs, der Einsendung der Lösungen etc. finden Sie auf den entspechenden Unterseiten.

Der Wettbewerb wird nach dem Muster des berühmten Mathematical Contest in Modeling (MCM) organisiert, der vom COMAP durchgeführt wird. (www.comap.com/undergraduate/contests).

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unserem Wettbewerb!

Stand: 11.10.17Seite ausdrucken Zum Seitenanfang