Beuth Hochschule für Technik Berlin

Berliner Hoch- und Ingenieurbaukolloquium - BHIK
 
Links
Home>Impressum

Impressum

Institution:

BEUTH HOCHSCHULE FÜR TECHNIK BERLIN
"University of Applied Sciences"

vertreten durch die Präsidentin der
BEUTH HOCHSCHULE FÜR TECHNIK BERLIN,
Prof. Dr. rer. nat. Monika Gross (ViSdP)

Für das BHIK:

Prof. Dipl.-Ing. Jürgen Berger                   

Prof. Dr.-Ing. Andreas Fischer                  

Prof. Dr.-Ing. Stefan Himburg                    

Prof. Dr.-Ing. Michael Kramp                     

 

Anschrift:

BEUTH HOCHSCHULE FÜR TECHNIK BERLIN

FB Bauingenieur- und Geoinformationswesen

Luxemburger Straße 10
13353 Berlin
Telefon: 030-4504-0
E-Mail: bhikbeuth-hochschule.de

Rechtsform:
Die BEUTH HOCHSCHULE FÜR TECHNIK ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts gem. §§ 1 und 2 des Berliner Hochschulgesetz (BerlHG) und zugleich Einrichtung des Landes Berlin.

 

Urheberrecht:
Die Organisatoren des BHIK der BEUTH HOCHSCHULR FÜR TECHNIK BERLIN sind, soweit nicht anders gekennzeichnet, Urheber der Texte und der Fotos auf allen Internetseiten, die auf dieses Impressum verweisen. Die Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Kontakt:

E-Mail: bhikbeuth-hochschule.de

Prof. Dipl.-Ing. Jürgen Berger                    030 4504 2521

Prof. Dr.-Ing. Andreas Fischer                   030 4504 2609

Prof. Dr.-Ing. Stefan Himburg                    030 4504 2597

Prof. Dr.-Ing. Michael Kramp                     030 4504 2609

 

Rechtliche Hinweise:
Die Organisatoren des BHIK der BEUTH HOCHSCHULE FÜR TECHNIK BERLIN schließen, soweit gesetzlich zulässig, jegliche Haftung für die Inhalte der von ihnen publizierten Webseiten aus. Das gleiche gilt für Seiten, auf die durch Links verwiesen wird. Die Organisatoren des BHIK der BEUTH HOCHSCHULE FÜR TECHNIK distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten der verlinkten Seiten und macht sich diese nicht zu Eigen.

Für die Pflege der Seiten “BHIK” sind die unter Kontakt genannten Personen verantwortlich. E-Mail: bhikbeuth-hochschule.de

Meldungen über missbräuchliche Anwendungen, senden Sie bitte an die E-Mail-Adresse bhikbeuth-hochschule.de.

Stand: 03.10.11Seite ausdrucken Zum Seitenanfang